Glen Moray 15, 40- und 46 % vol.

Der Glen Moray 15 mit 40% (GM40) ist ein Standard im Programm der Brennerei.
Die Abfüllung mit 46% ist die derzeitige Clubflasche bei Whisky.de (GM46).
Die beiden Abfüllungen unterscheiden sich nicht nur im Alkoholgehalt, sondern auch dadurch, dass beim GM46 auf Farbstoff verzichtet wurde.
Die Reifung erfolgte in Ex-Bourbon- und in Ex-Oloroso-Sherry-Fässern.

 

Farbe:

Mittlerer Goldton bei beiden Abfüllungen.

 

 

Aroma:

GM40: Malz, Zitrone, Orange, ein Hauch Eiche - insgesamt frisch.
GM46: Malz, Schokolade, Aprikose, erdig (Laub) - insgesamter gesetzter (wirkt älter).

 

 

Geschmack:

GM40: schmeckt völlig anders als das Aroma vermuten lässt. Würzig, Kräuter sind da und eine Assoziation nach Käse.

GM46: Ingwer im Antritt, Zitrusfrüchte, insgesamt ölig, nussige Bitterkeit, leichte Schokolade.

 

 

Abgang:

GM40: mittellang mit Bitterkeit, ein Hauch Zitrone.

GM46: mittellang mit Zitrone und Walnuss.

 

 

Fazit:

Der GM40 ist bei mir durchgefallen. Der Geschmack ist einfach nur bitter und mich würde mal interessieren, was das für ausgelaugte Fässer waren.
Der GM46 ist besser - weil harmonischer. Allerdings auch keine Empfehlung und ich werde erstmals keine Clubflasche erwerben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0