Glenaladale, Red Edition

Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will. Galileo Galilei

Wahre Worte des italienischen Universalgelehrten. Bei Ebay werden hin und wieder diese Flaschen angeboten, aber kaum beachtet. Der Einzelpreis beträgt rund 13 EUR. Die Verkäufer berichten über "Zollware". Informationen sind Mangelware. Die Homepage ist down, die Seite auf Facebook seit Jahren nicht aktualisiert und in der Whiskybase gibt es keinen Eintrag. Einzig auf der Flasche sind Infos.

 

Distillery:

Nicht bekannt, Blend!

 

Herkunft:

Schottland, Edinburgh

 

Alter:

Nicht bekannt

 

Reifung:

Nicht bekannt

 

Alkoholgehalt:

40,00 %

 

Farbe:

Heller Goldton

 

Gefärbt - Farbstoff E150 (Zuckercouleur)

Nein

 

Kühlfilterung

Nein

 

Geruch:

Süßlich, bittere Birnenschale, Marzipan

 

Geschmack

Leicht würziger Antritt, Süße, herbe Fruchtigkeit, Walnuss

 

Nachklang:

Leichte Bitterkeit, relativ kurz und wärmend

 

Fazit:

Der Grain-Anteil dürfte relativ hoch sein, aber von relevanten Fehlnoten ist er frei. Ich würde ihn einem JW-Red-Label vorziehen, mehr nicht. Wer sich als Anfänger an den Scotch herantasten möchte, der wird günstig bedient.

 

Straßenpreis:

13 EUR

 

Nachkauf:

Nein

Kommentar schreiben

Kommentare: 0