02. August 2020
Ein Griff in die Sample Kiste und in der Hand liegt ein Low-Budget-Whisky. Ein Einsteiger in die Welt der Single Malts, für knapp über 20 EUR.
26. Juli 2020
Zugegeben, es klingt euphorisch bis übertrieben. Aber diese Neuerscheinung setzt sich, nach meinem Empfinden, an die Spitze der sherrybetonten Whiskys bis 40 EUR.

12. Juli 2020
Im Rahmen einer Flaschenteilung, konnte ich ein Sample ergattern. Ob ich mir eine 0,7er Flasche sichern werde?
05. Juli 2020
whic.de ist schon länger auch als unabhängiger Abfüller auf dem Markt etabliert. Eine Abfüllungsserie läuft unter dem Namen "AMAZING WHISKIES". Es handelt sich um eine 30-teilige Reihe limitierter Abfüllungen. Am 03.07.2020 erschien Nummer 2: ein 21-jähriger Inchgower.

26. Juni 2020
Eine Single-Cask-Abfüllung für um die 40 EUR, 10 Jahre gereift, ungefärbt, unfiltriert und in Fassstärke. Gibts nicht? Gibts doch...!
23. Juni 2020
Die Reifung in einem Virgin-Oak-Fass erfordert viel Fingerspitzengefühl. Aber die Komposition von gleich 5 unterschiedlichen, jungfräulich-frischen Eichenfässern - grenzt an Kunst. Diese liegt bekanntlich in der Nase und am Gaumen des Genießers. ;-)

22. Juni 2020
Ein Ledaig, 12 Jahre alt und in einem Refill Sherry Butt gereift. Klingt klasse, also ran an den (Räucher)Speck.
21. Juni 2020
Ein Blend, aber was für einer. Ausschließlich Fassstärken, aus dem Ex-Oloroso-Sherry-Butt und mind. 12 Jahre alt.

15. Juni 2020
lautet die genaue Bezeichnung des Whiskys der holländischen Insel. Was es damit auf sich hat? Ein Versuch der Aufklärung.
14. Juni 2020
Eine gute Bewertung gibt es auch von Whisky-Siegen. Jung, aber doch schon ausgewogen, mit starkem Fasseinfluss.

Mehr anzeigen